Der Ort für Networking und Kommunikation im IT-Bereich

Der IT Talk ist eine kostenlose Veranstaltung, um Entwicklern aus der Großregion Kaiserslautern eine Plattform zu bieten, sich über die neusten Trends und Innovationen auszutauschen.

Im Anschluss an jeden IT Talk gibt es die Möglichkeit zu einer Diskussionsrunde mit den Referenten.

Alle Veranstaltungen finden um 18.00 Uhr im BIC KL - Business + Innovation Center Kaiserslautern statt.

Jetzt registrieren

Deep Learning in der Praxis

Künstliche Intelligenz und Deep Learning – viele sprechen darüber aber nur wenige verstehen es, bzw. wissen, was dahinter steckt. Wir sind schon seit der Gründung fest mit der KI verwurzelt und haben sehr früh Deep Learning in die Praxis geführt. In diesem Vortrag möchten wir unsere gewonnenen Erfahrungen teilen und über den Best Practice berichten.
Dr. Muhammad Zeshan Afzal
Dr. Muhammad Zeshan Afzal studierte Informatik in Bahawalpur (Pakistan) und in Saarbrücken. Über das Thema „Deep Learning in Space and Time for Document Analysis“ promovierte er zwischen 2011 und 2016 am DFKI Kaiserslautern. Seit 2016 arbeitet er für Insiders in der Produktentwicklung. Die Hauptverantwortung liegt in der Integration von „state of the art“- KI-Technologien, insbesondere Deep-Learning-Ansätzen in das Insiders-Produktportfolio, sowie der Entwicklung neuer Produktideen aus diesen Technologien.
16
Mai
IT Talks 2018

Unidirektionale Client-Architektur am Beispiel von Redux.js und Angular

Webanwendungen werden immer komplexer. Besondere Herausforderungen entstehen u.a. durch Asynchronität und komplexe Zustandsberechnungen. Ein vielversprechender Ansatz, um diese Komplexitäten zu beherrschen sind unidirektionale Architekturen als Alternative zur klassischen MVC-Variante. Die populäre JavaScript-Bibliothek Redux.js stellt dabei eine Umsetzung dieses Architektur-Stils dar. Im Rahmen dieses IT-Talks stellen wir die Kernkonzepte von Redux.js an einem konkreten Beispiel vor.
Christopher Hauck
Christopher Hauck ist seit 2014 als Softwarearchitekt und -entwickler bei Insiders Technologies beschäftigt. Er hat langjährige Erfahrungen als Architekt und Entwickler von Webapplikationen und war maßgeblich an der Evaluation und Einführung von Redux.js beteiligt.
Christoph Bauer
Christoph Bauer ist seit 2015 als Software Engineer bei Insiders Technologies beschäftigt. Er hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung von GUI Anwendungen mit MVVM und AngularJS. Er war bei der Evaluation der Redux-Architektur beteiligt.
20
Feb

Deep Learning in der Praxis

Künstliche Intelligenz und Deep Learning – viele sprechen darüber aber nur wenige verstehen es, bzw. wissen, was dahinter steckt. Wir sind schon seit der Gründung fest mit der KI verwurzelt und haben sehr früh Deep Learning in die Praxis geführt. In diesem Vortrag möchten wir unsere gewonnenen Erfahrungen teilen und über den Best Practice berichten.
Dr. Muhammad Zeshan Afzal
Dr. Muhammad Zeshan Afzal studierte Informatik in Bahawalpur (Pakistan) und in Saarbrücken. Über das Thema „Deep Learning in Space and Time for Document Analysis“ promovierte er zwischen 2011 und 2016 am DFKI Kaiserslautern. Seit 2016 arbeitet er für Insiders in der Produktentwicklung. Die Hauptverantwortung liegt in der Integration von „state of the art“- KI-Technologien, insbesondere Deep-Learning-Ansätzen in das Insiders-Produktportfolio, sowie der Entwicklung neuer Produktideen aus diesen Technologien.
16
Mai

Shu Ha Ri - Der Weg des SCRUM

Wir greifen auf 15 Jahre Erfahrung im Umgang mit Agilen Praktiken und Methoden zurück. Im Jahr 2011 setzten wir auf eine sehr strikte Implementierung des Rahmenwerks Scrum und warfen damit einige unserer „alten“ Denkmodelle und Praktiken über Bord. Gleichzeitig verfügten wir bereits über einige etablierte Konzepte, die wir mit etwas Feinschliff übernehmen konnten. Nach der Überwindung anfänglicher Stolpersteine hat sich Scrum bei Insiders als sehr erfolgreiches Rahmenwerk etabliert und wird von jedem Entwicklungsteam praktiziert. Die agile Vorgehensweise, die hohe Transparenz und die intensive Teamarbeit sorgen für ein äußerst motivierendes Arbeitsumfeld. Im Laufe der Jahre hat sich unser Blickwinkel und die Art und Weise, wie wir Scrum verstehen, weiterentwickelt. Diese Einsichten möchten wir gerne mit euch teilen und diskutieren.
Florian Morr
Florian Morr war maßgeblich an der Scrum Einführung bei Insiders Technologies beteiligt und hat mehrjährige Erfahrung in der Rolle als Scrum Master. Er ist Experte für agile Prozesse und Techniken und momentan in der Rolle des Product Owners tätig.
Michael Ehresmann
Michael Ehresmann sammelt seit nun mehr 20 Jahren praktische Erfahrungen mit agilen Rahmenwerken, Techniken und Methoden. Heute liegt sein Fokus in der Kombination unterschiedlicher agiler Methoden wie XP, SCRUM und Kanban. Unter anderem verantwortete er die erfolgreiche Einführung von SCRUM bei Insiders in der Entwicklung und in angepasster Form auch im Consulting.
08
Aug

Mit Continuous Deployment schneller zum Ziel

In der heutigen schnelllebigen Zeit ist es als Softwareunternehmen besonders wichtig, frühzeitig auf Marktänderungen zu reagieren und sich Feedback von Kunden einzuholen. Continuous Deployment ermöglicht die unmittelbare Auslieferung von neuen Features und reduziert so die Time-To-Market drastisch. Dies ist allerdings verbunden mit einem hohen Automatisierungsgrad beim Deployment und Testen der Software. Der IT-Talk stellt die wichtigsten Konzepte des Continuous Deployment vor und zeigt Lösungen für die verschiedenen Herausforderungen.
Christopher Hauck
Christopher Hauck ist seit 2014 als Softwarearchitekt und -entwickler bei Insiders Technologies beschäftigt. Er hat langjährige Erfahrungen als Architekt und Entwickler von verteilten Anwendungen und ist maßgeblich an der Umsetzung eines Continuous Deployment Prozesses beteiligt.
Jan-Gerrit Schettler-Köhler
Jan-Gerrit Schettler-Köhler ist seit 2014 als Softwareentwickler bei Insiders Technologies beschäftigt. Dort ist er mit Cloud-Technologien und der Migration von einem Desktopsystem zu einer SaaS-Lösung beschäftigt. Im Zuge dessen war er auch an der Einführung von Continuous Deployment beteiligt.
14
Nov